Sehenswürdigkeiten

nach Stadt

- Bamberg

- Berlin

- Bremen

- Dresden

- Düsseldorf

- Erfurt

- Frankfurt

- Hamburg

- Hannover

- Heidelberg

- Köln

- Leipzig

- München

- Nürnberg

- Potsdam

- Regensburg

- Stuttgart

- Trier

- Würzburg

Regionen

- Baden Württemberg

- Bayern

- Brandenburg

- Harz

- Hessen

- Mecklenburg Vorpommern

- Niedersachsen

- NRW

- Rheinland Pfalz

- Rügen

- Saarland

- Sachsen

- Sachsen Anhalt

- Schleswig Holstein

- Thüringen

- Usedom

Service

- Sehenswürdigkeiten Deutschland

- Impressum & Kontakt

Rügen Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele; Sehenswürdigkeiten Rügen

Rügen ist eine Insel vor der pommerschen Ostseeküste. Sie gehört zu Mecklenburg-Vorpommern und ist der Fläche nach die größte deutsche Insel. Die 77.000 Einwohner zählende Insel ist mit dem Festland durch den Rügendamm und die Rügenbrücke verbunden. Die wirtschaftlich größte Bedeutung hat auf Rügen der Tourismus.

Top Sehenswürdigkeiten Rügen & Ausflugsziele:

Königsstuhl, Rasende Roland, Jagdschloss Granitz, Rügenpark, Feuersteinfelder, Hünen- und Hügelgräber, Kreideküste, Kap Arkona & Fischerdorf Vitt, Seebrücke Sellin, Seebrücke Binz, Störtebeker Festspiele, Nationalpark Jasmund sowie der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, die Gerhart Hauptmann Gedenkstätte, das Ozeaneum, die Historischen Handwerkerstuben, das NVA Museum, das Eisenbahn- und Technikmuseum, Seebad Prora, die Alleestraßen und die Tauchglocke Sellin.

Beim Rasenden Roland handelt es sich um eine Schmalspurbahn aus dem Jahr 1895. Sie zählt zu den besonderen Attraktionen auf Rügen. Da die Bahn auf einer Strecke von 24,1 Kilometer nie schneller als 30 Kilometer fährt, können Fahrgäste die Landschaft ausgiebig genießen.

Das Jagdschloss Granitz wurde zwischen 1836 und 1846 erbaut und zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen. Im Schloss können wechselnde Ausstellungen besucht werden. Von außen besticht das Schloss durch den 38 Meter hohen Mittelturm und seine vier runden Ecktürme. Der Blick vom Dach des Mittelturms über die Landschaft ist einmalig.

Der Rügenpark ist ein Freizeitpark, der auf rund 40.000 m² 100 Miniaturausgaben von international bekannten Gebäuden zeigt. Dazu gehören z.B. das Kolosseum, der Reichstag und Notre Dame. Außerdem gibt es im Rügenpark einen Streichelzoo, eine Riesenrutsche, ein Wildwasserrondell und verschiedene Trampoline.

Das Wahrzeichen von Rügen ist die Kreideküste, deren höchster Punkt der Königsstuhl ist. Sie ist überwiegend auf der Halbinsel Jasmund zu finden. Von einem der Ausflugsdampfer hat man einen beeindruckenden Blick über die Kreideküste.

Die Insel ist in Deutschland eines der Hauptreiseziele für Touristen, wobei der Kultur- und Badetourismus überwiegt.

Wer sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Rahmen einer professionellen Rundfahrt anschauen möchte, dem empfehlen wir die Touren von www.ruegenlive.de.

Das Kap Arkona ist der nördlichste Punkt auf der Insel Rügen, der auch häufig als Nordkap Deutschlands bezeichnet wird. Die Küste ist an dieser Stelle rund 45 Meter hoch und besteht aus Geschiebemergel und Kreide. Besonders beeindruckend sind die beiden Leuchttürme, von denen einer 1826/1827 im Backsteinstil erbaut wurde. Nur ca. 1,5 Kilometer entfernt befindet sich ebenfalls an der Küste das idyllische Fischerdorf Vitt.

Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft ist mit 805 km² der größte Nationalpark in den Neuen Bundesländern. Die Landschaft ist gezeichnet von Bodden, Dünen, Magerrasen, Strandwällen, Salzgrasland und Zwergstrauchheiden. Einen besonderen Stellenwert hat der Nationalpark als Vogelschutzgebiet.

Der kleinste Nationalpark Deutschlands ist mit rund 3.000 Hektar der Nationalpark Jasmund. Die Tier- und Pflanzenwelt dieses Nationalparks ist jedoch einzigartig. Zu finden sind hier Seeadler, Ringelnatter und Kreuzotter, Kreideeule und Eisvogel sowie Eisbeere, Wildapfel, Wildbirne und eine Reihe von Orchideenarten.

Unterkunftstipp: Wer noch eine Unterkunft auf Rügen sucht, dem empfehlen wir einen Blick auf die Seite www.ruegenurlaub.de, denn dort findet man komfortable Ferienwohnungen in Sellin, Volsvitz und Juliusruh mit kostenlosem Internet, sowie weitere Wohnungen in Gustow und Alt Reddevitz. Besonders schön gelegene Ferienwohnungen findet man direkt an der Strandpromenade von Binz, in der Villa Seeblick.

Das Ozeaneum im benachbarten Stralsund (nicht auf Rügen!) zeigt auf einer Fläche von 8.700 m² rund 7.000 Tiere und Unterwasserpflanzen. In den 39 Aquarien sind Tiere und Pflanzen aus der Nord- und Ostsee sowie dem Polarmeer und dem Nordatlantik zu sehen.

In den Historischen Handwerkerstuben können sich Besucher über die Geschichte von etwa 50 Handwerksberufen auf Rügen informieren. Die Exponate befinden sich in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert. Daneben gibt es eine historische Schmiedeanlage, ein Museumscafé und einen Hofladen.

Im "Koloss von Rügen", dem längsten Gebäude Deutschlands im Seebad Prora, ist das NVA-Museum untergebracht. Es handelt sich um ein Militärmuseum, das sich mit der Vergangenheit der Nationalen Volksarmee in der ehemaligen DDR beschäftigt. Gezeigt werden u.a. historische Straßen- und Schienenfahrzeuge.

Neben der Seebrücke in Binz zählt zweifellos auch das gesamte Ostseebad zu den Top Attraktionen der Insel Rügen. Binz ist das größte und bekannteste Seebad der Insel und begeistert neben der Seebrücke und dem Kurhaus auch mit seiner fantastischen Bäderarchitektur. Ausführliche Infos über Binz bietet diese umfangreiche Seite. Nähere Infos auch über die Geschichte des Seebades können auf www.deutschland-reisetipps.de nachgelesen werden.

Eines der Wahrzeichen und beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf Rügen ist die Seebrücke Sellin. Am Ende der 394 Meter langen Brücke steht das im Stil der Bäderarchitektur erbaute Brückenhaus. In ihm befinden sich heute ein großer Saal und ein Restaurant. Außerdem gibt es dort seit einigen Jahren eine Tauchglocke.

Das Erscheinungsbild der Insel Rügen wird maßgeblich von den alten Alleestraßen mit Bäumen und schmalen Fahrbahnen beeinflusst. Die "Alte Bäderstraße" ist die bekannteste und gilt als Ausgangspunkt der Deutschen Alleenstraßen.